• Aktuelles

       10.08.2019 

      Eröffnungsfeier der Freien Montessori-Schule Trier  

      Am Samstag den 10. August 2019 war es endlich soweit. In Trier gibt es nun eine Montessori-Schule! Um 11 Uhr haben die Schülerinnen und Schüler des ersten Schuljahrgangs, zusammen mit ihren Eltern, dem pädagogosichen Team der Schule, sowie einigen Ehrengästen die neue Schule eröffnet. 

      Damit ist ein Großprojekt zum Abschluss gekommen, dass den TAM seit langem am Herzen gelgen hat. Seit der Eröffnung des ersten Montessori-Kinderhauses, wurde immer wieder der Wunsch geäußert, in einer Montessori-Schule die pädagogische Arbeit fortzusetzen und den Kindern damit eine Kontinuität in ihrem Entwicklungs- und Lernprozess zu ermöglichen. 2017 hat sich der TAM gemeinsam mit dem Verein „EINE Schule für ALLE“ den umfangreichen Vorbereitungen des Genehmigungsverfahrens für eine staatlich anerkannte Ersatzschule angenommen und den mit dem TAM assoziierten Schulträgerverein gegründet. Dessen Mitglieder haben seitdem viel Arbeit geleistet und die Voraussetzungen für die Schulgründung geschaffen. Es ist eine große Freude, dass das Großprojekt Schulgründung nun abgeschlossen ist! 

      Der TAM dankt allen Förderern und Mitgliedern des Trägervereins ganz herzlich, die die Montessori Pädagogik so sehr leben und lieben, dass Sie mit großem persönlichen Engagement, mit Ihren Erfahrungen und Kompetenzen und nicht zuletzt durch ihre finanzielle Unterstützung die Schulgründung ermöglicht haben. 

      Für den ausführlichen Bericht der Eröffnungsfeier und auch weiteren Fotos  hier  oder auf das Foto klicken. 


       22.05.2019 

      Trierer Hochschul Inklusionstag 

      Auf Einladung des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Universität Trier, mit dem die Vereine Trierer Arbeitskreis für Montessori-Pädagogik, Eine SchulefürAlle und die Freie Montessori-Schule Trier partnerschaftlich verbunden sind, haben wir beim Trierer Hochschulinklusionstag am 22. Mai 2019 mit einem Stand die Montessori-Pädagogik als inklusive Pädagogik präsentieren und auf das Schulprojekt aufmerksam machen können.

       Herr Dr. Müller und Herr Röhrich stellten unser schulisches Vorhaben und unsere gemeinsamen Ideen für die weiterführende Kooperation dem Universitätspräsidenten, Herrn Professor Jäckel, vor. Dabei wurde auch die mögliche Weiterentwicklung der Freien Montessori-Schule Trier in Form einer Campusschule angesprochen.  

      Studierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität sowie angehende Erzieherinnen der St. Helena-Schule suchten interessiert das Gespräch mit uns.


      Aktuelles

       10.08.2019 

      Eröffnungsfeier der Freien Montessori-Schule Trier  

      Am Samstag den 10. August 2019 war es endlich soweit. In Trier gibt es nun eine Montessori-Schule! Um 11 Uhr haben die Schülerinnen und Schüler des ersten Schuljahrgangs, zusammen mit ihren Eltern, dem pädagogosichen Team der Schule, sowie einigen Ehrengästen die neue Schule eröffnet. 

      Damit ist ein Großprojekt zum Abschluss gekommen, dass den TAM seit langem am Herzen gelgen hat. Seit der Eröffnung des ersten Montessori-Kinderhauses, wurde immer wieder der Wunsch geäußert, in einer Montessori-Schule die pädagogische Arbeit fortzusetzen und den Kindern damit eine Kontinuität in ihrem Entwicklungs- und Lernprozess zu ermöglichen. 2017 hat sich der TAM gemeinsam mit dem Verein „EINE Schule für ALLE“ den umfangreichen Vorbereitungen des Genehmigungsverfahrens für eine staatlich anerkannte Ersatzschule angenommen und den mit dem TAM assoziierten Schulträgerverein gegründet. Dessen Mitglieder haben seitdem viel Arbeit geleistet und die Voraussetzungen für die Schulgründung geschaffen. Es ist eine große Freude, dass das Großprojekt Schulgründung nun abgeschlossen ist! 

      Der TAM dankt allen Förderern und Mitgliedern des Trägervereins ganz herzlich, die die Montessori Pädagogik so sehr leben und lieben, dass Sie mit großem persönlichen Engagement, mit Ihren Erfahrungen und Kompetenzen und nicht zuletzt durch ihre finanzielle Unterstützung die Schulgründung ermöglicht haben. 

      Für den ausführlichen Bericht der Eröffnungsfeier und auch weiteren Fotos  hier  oder auf das Foto klicken. 


       22.05.2019 

      Trierer Hochschul Inklusionstag 

      Auf Einladung des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Universität Trier, mit dem die Vereine Trierer Arbeitskreis für Montessori-Pädagogik, Eine SchulefürAlle und die Freie Montessori-Schule Trier partnerschaftlich verbunden sind, haben wir beim Trierer Hochschulinklusionstag am 22. Mai 2019 mit einem Stand die Montessori-Pädagogik als inklusive Pädagogik präsentieren und auf das Schulprojekt aufmerksam machen können.

       Herr Dr. Müller und Herr Röhrich stellten unser schulisches Vorhaben und unsere gemeinsamen Ideen für die weiterführende Kooperation dem Universitätspräsidenten, Herrn Professor Jäckel, vor. Dabei wurde auch die mögliche Weiterentwicklung der Freien Montessori-Schule Trier in Form einer Campusschule angesprochen.  

      Studierende, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität sowie angehende Erzieherinnen der St. Helena-Schule suchten interessiert das Gespräch mit uns.