• Aktuelles

      „Montessori-Schule“ in Trier

      Das Thema „Montessori-Schule“ in Trier ist wieder behutsam belebt worden. Bei unserer letzten Mitgliederversammlung wurde beschlossen, dass der TAM mit der„Initiative Eine Schule für Alle in der Region Trier e.V.“ herausfinden soll, ob beide Vereine sich um eine neue Schule bemühen können und wollen.

      In diesem Zusammenhang gab es im Mai eine gemeinsame Hospitation in der Freien Montessori-Schule Landau.

      Zum Bericht über die Studienfahrt


      Zum großen Schulthema in Trier passt gut die Aspekte-Sendung im ZDF, mit dem Mutmachenden kritischen Reformpädagogen Otto Herz und Frau Prof. Brohm (Uni Trier), die letzte Woche um 23.25 Uhr (!) ausgestrahlt wurde. Sehr zu empfehlen und nachträglich anzuschauen unter:

      https://www.zdf.de/kultur/aspekte/aspekte-vom-8-september-2017-100.html


      Otto Herz, den wir zum 10jährigen Bestehen des TAM und zur Unterstützung unserer Montessori-Schul-Idee bereits nach Trier geholt hatten, ist immer noch so kämpferisch, klar und wegweisend, dass es sich sehr empfiehlt, ihn bei der Veranstaltung in Hermeskeil persönlich kennenzulernen und sich von ihm weiter ermutigen zu lassen.

      Ebenso sehr zu empfehlen, die Veranstaltung der GEW zum großen Thema Inklusion.

                

      Aktuelles

      „Montessori-Schule“ in Trier

      Das Thema „Montessori-Schule“ in Trier ist wieder behutsam belebt worden. Bei unserer letzten Mitgliederversammlung wurde beschlossen, dass der TAM mit der„Initiative Eine Schule für Alle in der Region Trier e.V.“ herausfinden soll, ob beide Vereine sich um eine neue Schule bemühen können und wollen.

      In diesem Zusammenhang gab es im Mai eine gemeinsame Hospitation in der Freien Montessori-Schule Landau.

      Zum Bericht über die Studienfahrt


      Zum großen Schulthema in Trier passt gut die Aspekte-Sendung im ZDF, mit dem Mutmachenden kritischen Reformpädagogen Otto Herz und Frau Prof. Brohm (Uni Trier), die letzte Woche um 23.25 Uhr (!) ausgestrahlt wurde. Sehr zu empfehlen und nachträglich anzuschauen unter:

      https://www.zdf.de/kultur/aspekte/aspekte-vom-8-september-2017-100.html


      Otto Herz, den wir zum 10jährigen Bestehen des TAM und zur Unterstützung unserer Montessori-Schul-Idee bereits nach Trier geholt hatten, ist immer noch so kämpferisch, klar und wegweisend, dass es sich sehr empfiehlt, ihn bei der Veranstaltung in Hermeskeil persönlich kennenzulernen und sich von ihm weiter ermutigen zu lassen.

      Ebenso sehr zu empfehlen, die Veranstaltung der GEW zum großen Thema Inklusion.